10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Charles de Kunffy ist aufgrund seiner Lebensgeschichte einer der letzten direkten Vertreter einer Klassik, die ihren Ursprung in der Militärreiterei des vorletzten und letzten Jahrhunderts hat. In seinem ideologischen Mittelpunkt steht das Wohl des Pferdes mit all seinen psychischen und physischen Bedürfnissen. Diese Reit- und Ausbildungsphilosophie begründet sich auf einem sehr hoch entwickelten intellektuellen und kulturellen Hintergrund.

    • 197x162x18mm (LxBxH)
    • 1. Auflage 2011
    • Umschlag/Ausstattung: 31 SW-Fotos ,Bindeart: laminierter Pappband
    • Seiten: 160
    • EAN: 9783930953653
    • Art.-Nr.: 00065

    Autor*innen

    de Kunffy, Charles

    Charles de Kunffy verkörpert im wahrsten Sinne des Wortes den klassischen „Horseman“. Seine reiterliche Heimat ist Ungarn – ein Pferdeland, das so großartige Meister wie Bertalan de Nemethy hervorgebracht hat, dem die amerikanischen Springreiter ihren Aufstieg in die Weltelite verdanken. Charles ...

    Mehr zur Person

    Bewertungen (0)

    Voix des Chevaux

    Voix des Chevaux

    Voix des Chevaux

    Mit dieser DVD kann man das Pferd als 3D-Animation in seinem spezifischen...

     

    Detail
    Die Natur der deutschen Reitlehre

    Die Natur der deutschen Reitlehre

    Die Natur der deutschen Reitlehre

    Dieses Buch ist keine Reitlehre im Sinne üblicher Reitanweisungen, sondern...

     

    Detail
    Mein tierisch verrücktes Leben

    Mein tierisch verrücktes Leben

    Mein tierisch verrücktes Leben

    Die Biografie vom Friesenpapst. Das Buch zeigt schonungslos das Leben eines...

     

    Detail